Götterverehrung

zurück

Die Ägypter stellten ihre Götter oft in einer Mischung aus Mensch und Tier dar. Deshalb verehrten sie Tiere und man durfte sie nicht misshandeln.

Zur Verehrung der Götter wurden glanzvolle Tempel errichtet und man brachte ihnen täglich Speisen, Getränke, Weihrauch und Leinen, um sie freundlich zu stimmen.


Kinderspiele


Die Kinder im alten Ägypten hatten ähnliche Spiele wie die Kinder heute: Wettrennen, Ringelreihen, Ballspiele, Bockspringen, Ringen und Schaukämpfe. Sie spielten mit Puppen und Holztieren.